Gefrorenes Soufflé mit Chivas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 3 Eier
  • 3 Eidotter
  • 110 g Zucker
  • 0.25 Kaffeetasse Chivas Regal
  • 0.25 Tasse Drambuie (Whisky-L
  • 250 ml Schlagobers (geschlagen)
  • Angoscheiben
  • Nanasscheiben
  • Rangenfilets
  • Inzeblaetter
  • Taubzucker
  • 65 g Zucker
  • 500 ml Passierter Orangensaft
  • 1 Tl Erdäpfelmehl
  • 63 ml Chivas Regal

ein Viertel Tasse Drambuie (Whisky-Likör) Yield: für die Whiskysauce:

Vorbereiten: 6 Eidotter mit 35g Zucker gut cremig rühren. 3 Eiklar mit 75g Zucker zu Schnee aufschlagen. Zubereiten: 3 EL schaumige Eiermasse vorsichtig in den Schnee vermengen.

Whisky und Likör dazugeben, die übrige Eigelbmasse unterziehen und zum Schluss die Schlagobers.. In Förmchen Form (z.B.

Kaffeetassen) und im Gefrierschrank wenigstens 5 Stunden ziehen. Whiskysauce: Zucker mit 2 El Wasser karamelisieren. Wenn die Flüssigkeit leicht Farbe angenommen hat, mit dem Orangensaft löschen und bei kleiner Temperatur kochen. Ist der Saft auf 1/4 reduziert, vorsichtig mit dem Erdäpfelmehl binden. Zum Schluss den Chivas hinzfügen, durch ein feines Sieb gießen und auskühlen.

Anrichten: Mangoscheiben, Ananasscheiben und Orangenfilets auf einem großen Teller anrichten. Das Soufflé am Förmchenrand mit einem Küchenmesser herauslösen, die geben kurz in heisses Wasser tauchen, abtupfen und das Soufflé in die Mitte des Tellers stürzen. Die Früchte mit der Sauce nappieren. Mit Minzeblättern garnieren und mit Staubzucker überstreuen.

Vorbereitung 50 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefrorenes Soufflé mit Chivas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche