Geflügelsuppe mit Paksoi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Poularde (ca. 1 Stück)
  • 1000 ml Wasser
  • 2 Zwiebel
  • 6 Pfefferkörner
  • Salz
  • 2 Karotten
  • 1 Staude Paksoi

Die Zwiebeln von der Schale befreien und vierteln. Die Karotten spülen und von der Schale befreien. Die Poularde mit Salz, Pfefferkörnern, Zwiebeln und Karotten in dem Wasser in etwa eine halbe Stunde zubereiten. Die Karotten herausnehmen; die Poularde noch 10 Min. weitergaren. Nun die Suppe durch ein Sieb gießen und die Karotten in zarte Streifen schneiden. Das Hühnerfleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stückchen zerteilen.

Das Paksoigemuese reinigen, abspülen, in 2 bis 3 cm breite Streifchen schneiden und 5 min in der Hühnersuppe gardünsten. Als letzten Schritt das Hühnerfleisch und die Karottenstreifen dazugeben.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelsuppe mit Paksoi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche