Geflügelsülze mit Gemüse,

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 12 Blatt Gelatine (weiss)
  • 150 g Zucchini
  • 150 g Paprika
  • 250 g Karotten (Bund)
  • 400 ml Geflügelfond (Glas)
  • 375 ml Gemüsesuppe
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 125 ml Sherryessig
  • 3 EL Sherry
  • 1 Kochtopf Kerbel
  • 150 g Leichte Salatcreme
  • 150 g fettarmes Joghurt
  • 1 Schalotte
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Bund Petersilie
  • Ucker
  • Salz
  • Pfeffer

1. Putenbrustfilet spülen, abtrocknen, würzen und im heissen Öl anbraten. Bei milder Hitze 10-15 Min. rösten. Herausnehmen. 2. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Gemüse reinigen, spülen, grob würfeln. Fond und klare Suppe mit Pfefferkörnern und Lorbeergewürz aufwallen lassen. Paprika und Karotten dazugeben und 5 Min. gardünsten. Zucchini hinzufügen, weitere ca. 2 Min. gardünsten. Herausnehmen, abrinnen.

3. Kochbrühe durch ein mit Küchenrolle ausgelegtes Sieb gießen.

Gelatine auspressen und im warmen Bratensud zerrinnen lassen. Pfeffer, Salz, Essig und Sherry dazugeben, herzhaft nachwürzen.

4. Eine Kastenform (1, 5l Inhalt) abgekühlt ausspülen.

Kerbelblättchen, Gemüse und Putenbrustfilet einfüllen. Mit Gelierflüssigkeit begiessen. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden.

5. Salatcreme und Joghurt durchrühren. Schalotte abziehen, fein würfeln. Gewürzgurken fein würfeln. Beides unterziehen. Faschierte Petersilie dazugeben. Abschmecken.

6. Geflügelsülze stürzen, in Scheibchen schneiden. Mit Remouladensosse anrichten. Nach Belieben mit Kerbel garnieren.

Dazu: Röstkartoffeln.

Eiklar : 33 Gramm

Vorbereitung 50 Min.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Geflügelsülze mit Gemüse,

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche