Geflügelschnitzel im Cornflakes-Mantel in Curry-Schaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Geflügelschnitzel::

  • 8 sm Schnitzel a 60 g von der Truthahnbrust
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Pk. Cornflakes
  • 200 ml Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer

Curry-Schaum-Sosse::

  • 30 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Mango (reif)
  • 1 Chili
  • 1 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 200 ml Geflügelfond
  • 50 g Crème fraîche

Die Schnitzel zwischen zwei Folien leicht plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl auf die andere Seite drehen, aber das überschüssige Mehl abklopfen. Die mehlierten Schnitzel durch das angeschlagene Ei ziehen. Zum Schluss in die Cornflakes legen und leicht glatt drücken.

Eine Bratpfanne mit hohen Seitenwänden erwärmen und das Erdnussöl darin erwärmen. Die Schnitzel bei mittlerer Hitze darin goldgelb schwimmend zu Ende backen. Als nächstes auf Küchenpapier abtupfen.

Während die Schnitzel noch in der Bratpfanne backen, wird schon die Soße zubereitet. Dafür in einer Stielkasserole die Butter zerrinnen lassen. Geschälte und fein geschnittene Zwiebeln, Chili, sowie die geschälte und gewürfelte Mango in der Butter ohne Farbe nehmen zu anschwitzen. (Tipp: Man kann genauso fertiges Mangochutney verwenden!) Später das Currypulver hinzufügen und auf der Stelle folgend mit dem Fond löschen. Kurz reduzieren und mit Crème fraîche abbinden. Dazu

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelschnitzel im Cornflakes-Mantel in Curry-Schaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche