Geflügelsalat Henrietta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Sauerkraut
  • 200 g Erdapfel (gekocht)
  • 150 g Kürbis (aus dem Glas)
  • 200 g Hähnchenbrustfilets
  • 200 g Magerjoghurt
  • 1 EL Majo
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Kümmel (gemahlen)
  • Äpfel

Das Sauerkraut kleinschneiden, mit den abgeschälten und gewürfelten Erdäpfeln und dem gewürfelten Kürbis vermengen. Aus Salz, Magerjoghurt, Majo, Pfeffer und Kümmel eine Sauce bereiten und über den Blattsalat Form. Gut mischen und ziehen. Die Hähnchenbrustfilets in Streifchen schneiden, würzen und in Butterschmalz rösten. Den Blattsalat auf Tellern mit Apfelschnitze und den gebratenen Filets anrichten. Dazu passt Bier.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelsalat Henrietta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche