Geflügelroulade in Currysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Semmeln
  • 3 EL Schlagobers
  • 150 g Champignons
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 0.5 Teelöffel Zitronen (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel, vielleicht
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 200 ml Riesling
  • 1 EL Currypulver (mild)
  • 1 EL Ahornsirup
  • 30 g Butterstückchen, abgekühlt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter (zum Anbraten)
  • Spagat

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Semmeln würfeln. Das Schlagobers erhitzen, über die Brotwürfel Form und die Backschüssel bedecken, damit die Brötchenwürfel gut einweichen. Champignons reinigen und in Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne mit ein kleines bisschen Butter eine gewürfelte Schalotte anschwitzen, Knoblauch und Schwammerln dazugeben, alles zusammen etwa 2 min weichdünsten und dann zu den Brötchenwürfeln Form. Mit Pfeffer, Muskatnuss, Salz, Zitronenabrieb und Thymian würzen, das Ei dazugeben und alles zusammen gut durchrühren. Ist die Menge zu flüssig, vielleicht noch Semmelbrösel zufügen.

Die Hähnchenbrustfilets waagrecht beinahe ganz durchschneiden, aufklappen, zart flach klopfen, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Champignonmischung darauf gleichmäßig verteilen, das Fleisch zusammenrollen und die Roulade mit Spagat fixieren.

In einer Bratpfanne mit Butter die Rouladen von allen Seiten anbraten, in eine feuerfeste Form Form und im 180 °C heissen Herd noch zirka

15 Min. weiter gardünsten.

In der Fleischpfanne die übrige gewürfelte Schalotte anschwitzen, mit Riesling löschen, Curry und Ahornsirup einrühren und leicht kochen. Die kalten Butterstückchen mit dem Quirl nach und nach darunter aufschlagen und die Sauce so binden.

Die Rouladen aus dem Herd nehmen, den entstandenen Fond unter die Sauce vermengen und nachwürzen. Die Rouladen diagonal aufschneiden und mit der Sauce anrichten.

Dazu Butternudeln oder evtl. Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Geflügelroulade in Currysauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche