Geflügelpfanne mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Henderl
  • 1 EL Butterschmalz
  • 0.5 Zwiebel
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 80 g Bohnen
  • 80 g Brokkoli
  • 80 g Karfiol
  • 1 Karotte
  • 1 Zucchini (klein)
  • 60 g Austernpilze
  • 60 g Champignons
  • 2 Erdäpfeln
  • 3 Paradeiser
  • 0.5 Tasse klare Suppe
  • Oregano
  • Rosmarin
  • 1 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Hühnchen halbieren und in ein klein bisschen grössere Stückchen zerhacken.

Butterschmalz erhitzen, die in Streifchen geschnittene Zwiebel darin glasig weichdünsten.

Die mit Jodsalz und weissem Pfeffer gewürzten Hendlteile hinzfügen und ringsum goldgelb anbraten. Das ganze Gemüse - in mundgerechte Stückchen zerteilt - und die auf Biss gegarten Kartoffelscheiben dazugeben. Mit Rosmarin und Oregano leicht überstreuen. Die zerkleinerten, pürierten Paradeiser mit der klare Suppe mischen und über die Geflügelpfanne Form. Im Bratrohr bei ungefähr 180 °C ungefähr 25 Min. gardünsten.

Die servierfertige Geflügelpfanne mit den gehackten Kräutern überstreuen und mit Pfeffer verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelpfanne mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche