Geflügelpastete in Sauternes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Hühnerschenkel
  • 2 EL Brät
  • 200 g Gänsestopfleber
  • 100 g Champignons
  • 100 ml Sauternes Wein
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Hühnerschenkel entbeinen, mit einem Holzschlegel plattklopfen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Aus dem Brät und ein klein bisschen Stopfleber eine Füllung kochen, diese auf einem Geflügelstueck gleichmäßig verteilen. Eine Scheibe Stopfleber in die Mitte legen, mit der zweiten Fleischscheibe bedecken.

alles zusammen in Aluminiumfolie einschlagen, mit den geputzten Champignons, dem Sauternes und des Schlagobers in einen Bräter Form. Heiss werden, dann 10 Min. in den aufgeheizten Herd schieben.

Aluminiumfolie abnehmen, die Roulade in die Soße Form, in etwa 12 Min. dämpfen, bis die Soße von allein bindet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelpastete in Sauternes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche