Geflügelnockerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Hühnerbrust (ohne Haut)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)
  • 200 ml Schlagobers (eiskalt)
  • 1 Spritzer Noilly Prat
  • 1 EL Pinienkerne (fein gehackt)

Für die Geflügelnockerln das gut gekühlte Hendlfleisch in kleine Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss in einer Küchenmaschine zerkleinern. Das sehr kalte Obers langsam einfließen lassen und weiter zu einer Farce mixen. Die Pinienkerne und den Noilly Prat unter die Farce mengen.

Reichlich Salzwaser in einem großen Topf erhitzen und mit einem Löffel Nockerln aus der Farce stechen. Die Geflügelnockerln ca. 10 Minuten garziehen lassen.

Tipp

Geflügelnockerln eignen sich als Einlage für eine Einmachsuppe oder als Hauptgericht mit Wurzelgemüse und Polenta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelnockerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche