Geflügelleberpastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Geflügelleber
  • 300 g Butter
  • 125 ml Portwein
  • Salz
  • Pfeffer

Die Geflügelleber leicht anbraten (nicht länger als 5 min, sonst trocknet sie aus). Die Butter in Stücken zufügen und mit Salz und Pfeffer im Mörser bzw. Handrührer so lange zermalmen, bis die Menge ganz glatt ist. Den Portwein allmählich einrühren.

24 Stunden abgekühlt stellen, damit die Pastete ganz fest wird. Man kann sie genauso bei 90 °C im Backrohr eine halbe Stunde sterilisieren.

Auf getoastetem brot und mit grünem Blattsalat zu Tisch bringen.

besten Gerichte der elsässischen Fermes-Auberges, Dna

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelleberpastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche