Geflügelleberfondant Mit Kristalisierten Veilchenblüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rohe Geflügelleber (foie gras)
  • 120 g Lavendel- oder evtl. Wald- und Wiesenhonig
  • 2 Teelöffel Kalbsfond
  • 120 ml Wasser
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 100 g Kristallisierte Veilchenblüten

Geflügelleberfondant in der Bratpfanne mit kristalisierten Veilchenblüten - Fondant de foie gras poele au confit de fleurs de violette

Die Geflügelleber in 1 cm dicke Scheibchen schneiden, in Mehl auf die andere Seite drehen.

Den Honig in einem Reindl in zwei Min. bei starker Temperatur karamellisieren und dabei aufpassen, dass er nicht anbrennt.

En Kalbsfond in Wasser zerrinnen lassen und in den Honig gießen. Das gesamte bei mittlerer Hitze von Neuem 5 Min. lang machen.

Den Saft einer Zitrone und die karamellisierten Veilchen dazugeben.

In einer sehr heissen Bratpfanne die Leberscheiben rasch auf beiden Seiten rösten. Sie auf einem Teller mit Sauce begossen anrichten.

Dazu einen Vogerlsalat mit einer würzigen Salatsauce anbieten und vielleicht gekochte Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Geflügelleberfondant Mit Kristalisierten Veilchenblüten

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 07.11.2015 um 07:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche