Geflügelleber-Herrenpilz-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hähnchenleber
  • 1 Zwiebel (50g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Salbei (Blättchen)
  • 200 g Herrenpilze
  • 30 g Gänseschmalz
  • Pfeffer
  • Salz
  • 6 EL Portwein
  • 200 ml Waldpilz- oder evtl. Geflügelfond
  • 0.5 Bund Majoran
  • 1 Bund Petersilie

Ausserdem:

  • 400 g Nudeln
  • (z. B. Lasagnette oder evtl. Spaghetti).

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Hähnchenleber spülen, abtrocknen, grob zerkleinern. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfelig schneiden. Salbei spülen und trocken reiben.

2. Herrenpilze abspülen, reinigen und in Scheibchen schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Salbei im heissen Gänseschmalz anbraten. Leber dazugeben und 2-3 Min. rösten. Würzen, herausnehmen.

3. Herrenpilze in das Bratfett Form, anbraten. Portwein und Fond aufgießen und zirka 10 min leicht wallen. In zwischen Nudeln machen.

4. Majoran, gehackte Petersilie und Leber in die Soße Form, nachwürzen. Soße mit Nudeln anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Geflügelleber-Herrenpilz-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche