Geflügelleber Gebraten Mit Radicchio, Orangen Und Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Gemischte Nüsse
  • 1 piece Radicchio
  • 2 Mandarinen
  • 200 g Hühner- oder Gänseleber
  • 2 EL Himbeeressig
  • 3 EL Haselnussöl
  • 50 g Vogerlsalat
  • 1 Orange, filetiert
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butterschmalz

Die rote Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden, die Nüsse grob hacken, Radicchio reinigen und die Hälfte davon in grobe Streifchen schneiden. Die Mandarinen von der Schale befreien und diagonal in Scheibchen schneiden. Die Leber reinigen, entsehnen und von beiden Seiten kurz in Butterschmalz anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen, mit Salz würzen und warm stellen. In der Fleischpfanne Zwiebel anschwitzen, die Hälfte der Nüsse mitbraten. Jetzt Radicchiostreifen dazugeben, kurz rösten, mit braunem Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mandarinen zufügen, das Ganze durchschwenken und mit wenig Himbeeressig löschen.

Aus Salz, Essig, Haselnussöl, Pfeffer und Zucker eine Marinade vermengen und damit übrigen Radiccio und Vogerlsalat einmarinieren.

Den gebratenen Blattsalat anrichten, die Leber daraufgeben, den frischen Blattsalat zufügen, mit den übrigen Nüssen überstreuen und die Orangenfilets dazu anbieten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelleber Gebraten Mit Radicchio, Orangen Und Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche