Geflügelleber Auf Knoblauch-Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Putenleber
  • 100 g Schalotten
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Eiertomaten; vollreif
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

Leber häuten und von Blutgerinnseln befreien. In zarte Streifen schneiden. Die Schalotten abziehen und kleinhacken. Das Öl gemeinsam mit der Butter in einer schweren Bratpfanne erhitzen. Leber und Zwiebeln darin unter Wenden ca. 3 min anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen, würzen und warm halten.

Paradeiser abspülen und in gleichmässige Scheibchen schneiden. Im Bratenfett von jeder Seite eine Minute dünsten. Mit gepresstem Knoblauch würzen.

Die Tomatenscheiben auf vorgewärmte Teller Form und die Leber darauf gleichmäßig verteilen. Mit gehckter Petersilie überstreuen. Dazu reicht man noch knsupriges Langkornreis beziehungsweise Weissbrot und einen frischen Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelleber Auf Knoblauch-Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche