Geflügelfond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4000 g Geflügelkarkassen
  • 60 g Meersalz
  • 800 g Zwiebeln, abgeschält und halbiert
  • 300 g Porree, grob geschnitten
  • 200 g Staudensellerie, grob geschnitten

(*) Die Ingredienzien ergeben in etwa 6 Liter Geflügelfond Die Geflügelkarkassen mit 7 Liter kaltem Wasser überdecken, gemächlich aufwallen lassen. Entstehenden Schaum immer wiederholt abschöpfen. Den Fond mit Salz würzen, das Gemüse dazugeben und in etwa Vier Stunden bei kleiner Temperatur im offenen Kochtopf auf kleiner Flamme sieden. Dabei immer wiederholt aufsteigenden Schaum abschöpfen und die klare Suppe mit Küchenrolle entfetten. Als letzten Schritt der Kochzeit den Fond vorsichtig durch ein feines Sieb passieren.

Den Fond für Suppen und Saucen verwenden. Portionsweise lässt sich der Fond gut einfrieren.

in

D D #

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügelfond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche