Geflügeleintopf mit Herbstgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Geflügelbrust (Hühnchen/Trut
  • 120 g Karotten (gewürfelt)
  • 80 g Petersilienwurzel (gewürfelt)
  • 100 g Sellerie (gewürfelt)
  • 0.5 Porree in Scheibchen
  • 120 g Karfiolröschen
  • 120 g Brokkolirosen
  • 0.5 Zitronengras
  • 120 g Süsskartoffel
  • 4 Schalotten
  • 2 EL Butterschmalz
  • Ingwer, Koriander, Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Für die klare Suppe alle Gemüseschalen, ebenso die der Zwiebeln, in einem l Wasser zum Kochen bringen, circa zehn Min. auf kleiner Flamme sieden und Schalen absieben.

Geflügelbrust in daumengrosse Würfel zerteilen. Petersilienwurzel, Sellerie, Karotten und Schalottenwürfel in Butterschmalz leicht anbraten, Fleischwürfel dazugeben mit anbraten und mit der Gemüsesuppe aufgiessen. Eintopf fünf min auf kleiner Flamme sieden, dann Brokkoli-, Karfiolröschen, Porree und Zitronengras dazugeben und nochmal drei bis vier min auf kleiner Flamme sieden.

Süsskartoffelwürfel in Butterschmalz anbraten, zum Eintopf Form, zwei min auf dem Siedepunkt halten, mit Koriander, Ingwer, Thymian, Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Auf Wunsch Kartoffelflocken untermengen, um einen sämige Bindung zu aufbewahren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Geflügeleintopf mit Herbstgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche