Geflügel- und Rindersate mit Erdnuss-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinade:

  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 EL Galangal Wurzel, fein gehackt
  • 1 EL Zitronengras
  • 0.5 EL Ingwer
  • 0.5 EL Knoblauch (gehackt)
  • 2 EL Zucker

Fleisch:

  • 2 Hähnchenbrüste, ohne Haut und Knochen
  • 300 g Rindsfilet
  • 20 ml Erdnussöl

Erdnuss-Sauce::

  • 140 g Erdnüsse
  • 80 g Erdnussöl
  • 160 ml Portwein
  • 40 ml Geflügelfond
  • 4 EL Honig
  • Salz
  • Chilischote

Alle Ingredienzien für die Marinade klein hacken und miteinander mischen. Die Hähnchenbrüste sowie das Rindsfilet in schmale Scheibchen schneiden, mit der Marinade gut mischen und eine Nacht lang ziehen.

Das marinierte Fleisch ziehharmonikaförmig auf Schaschlikspiesse aufstecken. In einer Grillpfanne mit Erdnussöl oder auf dem Holzkohlengrill goldbraun rösten und mit der Erdnuss-Sauce zu Tisch bringen.

Erdnuss-Sauce: Die Erdnüsse mit dem Erdnussöl in einer Bratpfanne rösten, mit dem Portwein und dem Fond löschen, den Honig beifügen und mit Salz würzen. Alles mit dem Pürierstab in einem hohen Gefäß zermusen, kurz abkühlen und mit gemahlener Chilischote herzhaft würzen.

.html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügel- und Rindersate mit Erdnuss-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche