Geflügel-Roulade Italienische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 125 g Mozzarella
  • 4 Dünne Putenschnitzel à 125 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Mortadella
  • 2 EL Maiskeimöl (Mazola)
  • 1 Pk. Knorr Fix für Rouladen
  • 50 ml Schlagobers
  • 1 EL Zitronen (Saft)

1. Blattspinat in einem Kochtopf oder evtl. in der Mikrowelle entfrosten. Mozzarella in 8 schmale Scheibchen schneiden.

2. Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit jeweils 1 Scheibe Mortadella, dem Blattspinat und jeweils 2 Scheibchen Mozzarella belegen. Fleischscheiben zusammenrollen und mit Holzspiesschen zustecken.

3. Rouladen im heissen Keimöl rundum anbraten. 300 ml Wasser zugiessen, zum Kochen bringen und Beutelinhalt Fix für Rouladen untermengen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur 20 bis 25 Min. gardünsten. Sauce mit Schlagobers verfeinern und mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Dazu passt Langkornreis mit Gemüse und Kräutern vermengt beziehungsweise Risotto.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügel-Roulade Italienische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche