Geflügel-Ragout mit Nudelkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Feine Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Putenbrust
  • 200 g Karotten
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 2 EL Öl
  • 375 ml klare Suppe
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Schlagobers
  • 40 g Butter (oder Margarine)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1. Nudeln in kochend heissem Salzwasser zirka 8 Min. gardünsten. Abtropfen.

2. Fleisch abspülen, abtrocknen und in Stückchen schneiden. Karotten und Schwammerln reinigen, abspülen. Karotten in Würfel, Schwammerln in Scheibchen schneiden. Zwiebeln abschälen und hacken.

3. Öl erhitzen. Fleisch und Zwiebeln anbraten und würzen. Karotten und Schwammerln dazugeben und andünsten. klare Suppe und Erbsen dazugeben, zum Kochen bringen. Ca. 5 min leicht wallen.

4. Mehl und Schlagobers glattrühren. Ragout damit binden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. In eine feuerfeste Form leeren. Nudeln draufgeben.

5. Im aufgeheizten Backrohr E-Küchenherd: 200 °C zirka 15 min überbacken.

Wer gerne Käse mag, kann für die tolle Nudelkruste noch geriebenen Käse verwenden.

Bon Appétit !!!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügel-Ragout mit Nudelkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte