Geflügel im Gemüsekranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 (1200g) Poularde
  • 1500 ml Wasser bis ein Drittel mehr
  • Salz
  • 3 Markknochen
  • 2 Zwiebel
  • Selleriekraut
  • 4 Nelken
  • 4 Pfefferkörner
  • 2 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Wirsingkohl
  • 300 g Karotten
  • 2 Stangen Porree/Porree
  • 200 g Sellerie (Knolle)
  • 4 Paradeiser
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Basilikum
  • 0.5 Petersilie (gehackt)
  • Petersilie z. Garnieren

Markknochen in Salzwasser aufwallen lassen. Sellerie, Zwiebeln, Poularde und Gewürze hinzufügen. 60 Min. gardünsten. Gemüse reinigen und in grobe Stückchen schneiden. Zur Poularde Form und in etwa 20 Min. gardünsten. Der Paradeiser häuten, vierteln und dazugeben, würzen. Poularde aus dem Kochtopf nehmen, von den Knochen lösen und auf einer Platte anrichten. Das Gemüse mit einem Schaumlöffel abrinnen und kranzförmig um die Poularde legen. Mit Petersilie garnieren. klare Suppe sieben, mit Petersilie überstreuen und getrennt in Suppentassen anbieten.

Zuspeise Weissbrot oder Landbrot

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügel im Gemüsekranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche