Geflügel-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Poularde
  • 2 Zwiebel
  • 3 Äpfel
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Paradeismark
  • 2 EL Currypulver
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer

Gekochte Poularde tranchieren und das Fleisch in kleine Stückchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Öl anbraten. Fleisch heraus- nehmen und kleingeschnitte Zwiebeln und Äpfel darin andünsten.

Darauf Paradeismark, Currypulver und Kokosmilch dazugeben, gut durchrühren und bei niedriger Hitze eine knappe 1/2 Stunden machen. Abschmecken.

Dazu: Ananas-Langkornreis, Mango-Chutney

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geflügel-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche