Geflämmter Limonenflan mit karamellisierten Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Boden:

  • 1 Ei
  • 30 g Zucker
  • 15 g Mehl
  • 15 g Maisstärke
  • 10 g Flüssige Butter

Flan:

  • 30 g Zitronensaft
  • 20 g Crème fraîche
  • 45 g Zucker
  • 1 Dotter (Eigelb)
  • 6 g Mehl
  • 1 Blatt Gelatine, eingeweicht und ausgedrückt
  • 1 Eiklar (Eiweiß)
  • Staubzucker (Puder-) zum Bestreuen

Zwetschgen:

  • 15 g Zucker
  • 6 g Butter
  • 50 g Zwetschken
  • 25 ml Rotwein
  • 7 ml Zwetschkenschnaps
  • 1/2 Zimtstange
  • 1 Nelke
  • Evtl. Stärkemehl zum Binden

Boden: Ei mit Zucker über Dampf schaumig schlagen und anschließend kalt schlagen.
Mehl und Maisstärke vorsichtig unterheben.
Flüssige Butter einrühren, Teig auf einem Backpapier 1 cm dick aufstreichen und im Rohr bei 180 °C etwa 15 Minuten backen.

Flan: Die Hälfte des Zitronensaftes mit Crème fraîche aufkochen.
Den restlichen Saft mit der Hälfte des Zuckers, Dotter und Mehl glatt rühren und in die heiße Crème-fraîche-Masse einrühren.
Gelatine in erwärmtem Zitronensaft auflösen und unter die Masse rühren.
Eiklar mit restlichem Zucker steif schlagen und unter die Masse geben.
Biskuit ausstechen, in Metallringe oder Dariolformen geben.
Masse einfüllen und im Kühlschrank kalt stellen.

Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen und mit einem Gasbrenner flämmen.

Für die karamellisierten Zwetschken Zucker in Butter bräunen, Zwetschken beigeben, mit Rotwein und Zwetschkenschnaps ablöschen. Zimtstange und Nelke beigeben und kurz einkochen lassen.
Wenn gewünscht, mit etwas Stärkemehl binden.

Tipp

Statt Zitronensaft kann man den Flan auch mit Orangen- oder Blutorangensaft zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Geflämmter Limonenflan mit karamellisierten Zwetschken

  1. Illa
    Illa kommentierte am 22.03.2015 um 13:52 Uhr

    *****

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 31.05.2014 um 09:20 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche