Gefilte Fisch Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Die Fischbrühe:

  • 500 g Fischköpfe, -schwaenze,
  • Gräten von weissfleischigem Fisch
  • 1 Schalotte
  • 1 Staudensellerie (also:
  • 1 Stange von Stangenzeller)
  • 1 Karotte
  • 1 Lauchzwiebel
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Nach Bedarf auch Thymian
  • (...ich lass den weg)

Der Fischteig:

  • 500 g Weissfischfilet
  • (oder Kabeljau, Goldbarsch;
  • Karpfen, Waller oder Hecht kann
  • Mitverwendet werden, dann wird's was öliger...)
  • 20 g Mehl
  • 1 Schalotte
  • 1 Ei (durcheinander gerührt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss nach Lust und Laune
  • Karotte und Petersilie zum Garnieren.

1. Die Fischbrühe

das Ganze in einen Kochtopf Form, mit Wasser überdecken und 20 Min. machen (Vorsicht, schäumt manchmal stark). Danach durch ein Sieb gießen (nicht zu fein, das Sieb).

Kann für zwei auch problemlos durch Fischfond aus dem Glas ersetzt werden, für mehrere Leute (so ab 4) lohnt sich aber die Mühe.

2. Der Fischteig

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefilte Fisch Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche