Gefillte Fisch - Fischküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Brasse, Schellfisch, Karpfen
  • Makrele, bzw. eine Mischung
  • Mehrerer dieser Sorten
  • Salz
  • 2 Zwiebeln (gross)
  • 2 Eier
  • Wasser (kalt)
  • Pfeffer
  • 1 Gross. Karotte, in Scheibchen gesch.
  • 2 Stengel Stangenzeller
  • 2 Scheiben Weissbrot, eingeweicht und ausgedrückt
  • Petersilie

Die Fische sorgsam häuten und entgräten. Die Fischhaut dabei so weit wie möglich heil. Das Fischfleisch sehr fein zerzupfen. Eine geriebene Zwiebel, Eier Salz und Pfeffer nach Wahl dazugeben und ebenso das eingeweichte Weissbrot, das zum 'Strecken' verwendet wird. Falls man kein Brot nimmt, kann man noch zwei EL kaltes Wasser dazugeben. Die Menge wird gut vermengt. Die Hände anfeuchten und flache Küchlein aus der Fischmasse formen. Die Küchlein mit Stücken der Fischhaut bedecken, damit sie besser zusammenhalten.

Die andere Zwiebel sowie den Stangenzeller abschneiden. Die Fischgräten gemeinsam mit den kleingeschnittenen Gemüsen in einen tiefen Kochtopf legen. Darüber schichtet man die Fischküchlein und füllt soviel kaltes Wasser ein, dass die Küchlein bedeckt sind. Deckel auf den Kochtopf! Rasch aufwallen lassen, den Deckel abnehmen, die Temperatur mindern und die Fischküchlein gemächlich 1 1/2 bis 2 Stunden ziehen. Zum Schluss soll die Flüssigkeit zur Hälfte eingekocht sein.

Nach dem Abkühlen den Gefillte Fisch vorsichtig auf einer Platte anrichten. Die Flüssigkeit durch ein Sieb in eine geeignete Schüssel gießen und gelieren. Das Gericht vor dem Auftragen komplett abkühlen und die Mohrrübenscheiben zum Garnieren verwenden. Man kann die gelierte Sauce entweder in Stücke schneiden und extra zu Tisch bringen oder als Garnierung verwenden.

Aus der Fischmasse 7 cm große flache Kekse formen, in Semmelbrösel wälzen und in Fett backen. Man kann diese Kekse ebenfalls 12-15 Min. im Herd überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefillte Fisch - Fischküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche