Gefillde Wegg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 Doppelweck
  • 2 Eier
  • 3 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Leichtbutter
  • Wasser (gesalzen)
  • 4 EL Milch
  • 1 Teelöffel Butter

Die Weck auseinanderbrechen und von der weichen Seite her aushöhlen. Die herausgenommene Brotmasse in den geschlagenen Eiern durchziehen. Faschierte Petersilie dazugeben und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. In der Leichtbutter anbraten.

Die Weck damit befüllen und so zubinden, dass nichts rausfallen kann. In kochendes Salzwasser legen und so lange ausquellen, bis die Weck schwammig werden. Die Weck herausnehmen und auf eine vorgewärmte Backschüssel legen.

Butter zerrinnen lassen und mit der Milch durchrühren. Über die Weck gießen.

Dabei gibt's "e Laenje Salaad", d. H. Häuptelsalat bis zum Abwinken **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefillde Wegg

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche