Geeistes Orangen-Souffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Orange (Schale)
  • 3 EL Saft davon
  • 4 Eier
  • 300 g Schlagobers
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 EL Orangenlikör
  • 3 EL Mandelblättchen
  • 1 EL Staubzucker
  • Minze ; zum Verzieren

Aus Pergamentpapier je Souffle einen Strefen (a ungefähr 10 x 30 cm) schneiden. Je einen Streifchen um ein Souffle- bzw. anderes Förmchen (ca. ein Achtel Liter Inhalt, 7, 5 cm ø) mit geradem Rand legen und festkleben. Streifchen dabei ungefähr 5 cm über dem Formrand stehenlassen. Orange heiß abspülen, abtupfen, Schale abraspeln. Orange halbieren, Saft ausdrücken. Eier trennen. Eiklar und Schlagobers getrennt steif schlagen. Eidotter, Zucker und Vanillezucker mit dem Quirl des Handmixers dickschaumig schlagen. Als nächstes Likör, Orangenschale und -saft hinzufügen. Schlagobers und Schnee unterziehen.

Krem in die Förmchen befüllen und wenigstens 6 Stunden gefrieren. Papier lösen. Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett braun werden lassen.

Die "Souffles" mit Mandelkerne, Staubzucker und Minze verzieren. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geeistes Orangen-Souffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche