Geeistes Mokka-Souffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Zucker
  • 2 Teelöffel Lösliches Kaffeepulver,
  • 4 EL Orangenlikör
  • 1 Pk. Borkenschokolade
  • 4 Eier
  • 1.5 Becher Schlagobers (á 200g)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
  • Pergamentpapier
  • Klebestreifen bzw. Gummibaender,

1) zuerst Papiermanschetten für die Portionsförmchen vorbereiten. 4

Streifchen (ca. 30 X 10 cm)aus Pergamentpapier ausschneiden. Je einen Streifchen um eine kleine Gratinform (ca. ein Achtel Liter Inhalt gerader Rand) legen. Papier sollte ca. 5 cm über den Formrand hinausragen. Mit Gummi- baendern bzw. Klebestreifen anfügen. Kaffeepulver in eine ausreichend große Schüssel Form. Orangenlikör zugiessen. Kaffee darin zerrinnen lassen. Borkenschokolade zerhacken. Eier trennen. Eidotter und Zucker über den heissen Wasserbad sehr cremig aufschlagen. Menge ein kleines bisschen auskühlen. Kaffeemischung und Schoko unterziehen. Schlagobers und Vanillezucker steif aufschlagen. Eiklar sehr steif aufschlagen. Alles zur Eigelbmasse Form, mit einem Quirl vorsichtig unterziehen. Krem in vorbereitete Förmchen befüllen, so das die Menge ca. 2 cm höher als der Formrand ist.

Förmchen wenigstens 3 Stunden in das Gefriergerät stellen. Souffle mit Kakao bestäuben. Manschetten entfernen geeistes Souffle zu Tisch bringen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geeistes Mokka-Souffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte