Geeister Cappuccino

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Teelöffel Kaffeemehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 250 ml Schlagobers
  • 150 ml Milch
  • 30 g Zucker
  • Akaopulver

Kaffeelikör beziehungsweise Rum Yield: Für Den Schaum Yield: Zum Bestäuben

Aus Wasser und Kaffeemehl einen Kaffee zubereiten. Dermacht garantiert munter... Den ausgekühlten Kaffee mit Zucker, Eidotter und Ei im Wasserbad warm aufschlagen, dann wiederholt abgekühlt aufschlagen. Mit Rum oder Kaffeelikör nachschmecken und die in der Zwischenzeit Schlagobers unter den kalten Kaffeeschaum heben. Alles zusammen dann in vorher kaltgestellte Kaffeetassen befüllen (3/4 voll) und in den Tiefkühlschrank stellen.

Wenn der Kaffeeschaum richtig gefroren ist die Milch mit dem Zucker (aus der Milchschaumrezeptur) erhitzen und dann mit dem Handmixer aufschäumen. Die Milch sollte heiß sein, aber nicht machen. Den heissen (!) Schaum dann vorsichtig mit einem Löffel auf den gefrorenen Kaffeeschaum Form und alles zusammen noch mal einfrieren.

Zum Servieren die Tassen entweder rechtzeitig (15 min sollten anbieten) aus dem Tiefkühlschrank herausnehmen bzw. aber in der Mikrowelle mit kleiner Leistung antauen. Das Parfait sollte weich, aber nicht flüssig sein.

Serviervorschlag: Mit Kakaopulver bestäuben und dann wie einen richtigen Cappuccino zu Tisch bringen (mit Feingebäck und so, wie bei dem Italiener um die Ecke)

Rouladennadel kontrollieren...

Mein Chef kam auf die Idee, mal irgendwas Ausgefallenes zu herstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Geeister Cappuccino

  1. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 17.04.2015 um 08:07 Uhr

    super!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche