Geeister Café Latte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 120 ml Espresso
  • 1 Vanilleschote (ausgelöstes Mark)
  • 250 g Guma Pâtisserie Creme
  • Kakaopulver (zum Bestreuen)
Sponsored by Powered by Guma

Für den geeisten Café Latte die Hälfte des Espressos in Latte Macchiato Gläser (oder Gläser nach Wahl) verteilen und im Tiefkühler vorkühlen. Wasserbad vorbereiten.

Ei, Eigelb und Zucker über dem Wasserbad mit einem Schneebesen schaumig schlagen.

Die Rührschüssel vom Wasserbad nehmen, den restlichen Espresso und das Vanillemark dazugeben und unterheben.

Die Guma Pâtisserie Creme halbfest schlagen und unter die Masse ziehen. In die vorgekühlten Gläser füllen und für mindestens 6 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen.

Vor dem Servieren ca. 20 Minuten antauen lassen und den geeisten Café Latte mit Kakaopulver bestreuen.

 

Tipp

Um das Rezept nochmals zu verfeinern, geben Sie einen Schuss Amaretto oder Calvados dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 5 4

Kommentare35

Geeister Café Latte

  1. schatzerl
    schatzerl kommentierte am 12.04.2016 um 14:32 Uhr

    Suppi!

    Antworten
  2. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 21.02.2016 um 19:58 Uhr

    Ein Topf mit warmen Wasser und eine Schüssel drauf stellen und los gehts.

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 13.11.2015 um 06:31 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 09.08.2015 um 09:22 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 08.08.2015 um 21:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche