Geeiste Zitronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zitronen (unbehandelt)
  • 400 g Zitronensorbet (Fertigprodukt)
  • 5 Basilikum (oder auch Minze bzw. Zitronenmelisse)

V I T A L I N F O:

1. 4 unbehandelte Zitronen heiß abspülen. Oben je grosszügig einen Deckel klein schneiden, unten eine schmale Scheibe klein schneiden, damit die Früchte besser stehen. Zitronen vorsichtig ausdrücken, dabei darauf achten, dass die Schale nicht beschädigt wird (den Saft anderweitig verwenden). Das Innere der Früchte mit einem scharfen Löffel sauber herausschaben.

2. 400 g Zitronensorbet (Fertigprodukt) 5 Min. antauen. 5 Stiele Basilikum (oder genauso Minze oder evtl. Zitronenmelisse) abzupfen und klein hacken. Mit dem Sorbet vermengen, in einen Spritzbeutel Form und in die Zitronen spritzen. Deckel diagonal darauf setzen, eine Nacht lang einfrieren. Nach Belieben auf gecrushtem Eis und mit Basilikum garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geeiste Zitronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte