Geeiste Russische Rote-Bete-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rote Rüben; (Konserve bzw. aus dem Glas)
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Eier
  • 250 g Sauerrahm
  • 750 ml Guter Wodka
  • 5 Knoblauchzehen
  • Salz und Zucker
  • Frischer Dill zum Garnieren
  • Eiswürfel

Die Gurke von der Schale befreien, abspülen und auf der Rohkostreibe reiben.Die Rote Rüben abrinnen und den Saft auffangen. Die Eier hartkochen, abschrecken und schälen. Die Frühlingszwiebeln abspülen, abtrocknen und in Ringe schneiden. Den Dill abspülen, abtrocknen und klein hacken. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien.

Die abgetropfte Rote Rüben im Handrührer zerkleinern und folgend gemeinsam mit der Gurke sowie den Frühlingszwiebeln in eine ausreichend große Schüssel Form und nach Wunsch Knoblauch dazu pressen. Dann die Sauerrahm unterziehen und mit Salz und Zucker nachwürzen. Je nach gewünschter Konsistenz Rote Rüben Saft dazurühren.

Im Kühlschrank etwa 2 Stunden durchziehen.

Zum Servieren ein halbes Ei auf einem Teller zerdrücken, die Suppe darübergeben, einen Eiswürfel und ein Gläschen Wodka einfüllen und mit Dill garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Geeiste Russische Rote-Bete-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche