Geeiste Melonen-Riesling-Suppe mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Melone:

  • 2 Melonen

Suppe:

  • 100 ml Sekt (trocken)
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 2 Teelöffel Grand Manier
  • 100 g Eiswürfel

Einlage:

  • 100 ml Sekt (trocken)
  • 150 g Erdbeeren
  • Minze als Garnitur
  • 4 Zitronensorbet
  • 50 g Erdbeermark

1. Die Melonen zick-zack-förmig halbieren, die Kerne mittelseines Löffels entfernen.

2. Aus dem Fruchtfleisch mit einem Ausstecher kleine Kugeln ausstechen (diese als Einlage reservieren).

3. Den Rest von dem Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig auskratzen, so dass die Melonenhälften je ganz bleiben.

4. Aus der Vanilleschote das Mark herausschaben.

5. Das Sekt, Fruchtfleisch, Staubzucker, Zitronenschale, Saft einer Zitrone, Vanillemark, Grand Marnier und Eiswürfel hinzfügen. Alles gut zermusen und derweil weitermixen, bis eine schaumige Suppe entsteht.

6. Den weiteren Sekt vorsichtig unterziehen, so dass die Kohlesäureperlen bestehen bleiben. Die Suppe in die ausgehöhlten Melonenhälften hineingeben.

7. Die reservierten Melonenkugeln, frischen Erdbeermark, Erdbeeren, Minzblättchen und jeweils einer Kugel Zitroneneis in einem Dessert-/Suppenteller anrichten und mit der Suppe zu Tisch bringen.

:Kosten : : 6 ÿÿÿ#

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geeiste Melonen-Riesling-Suppe mit Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche