Geeiste Gurkensuppe mit Frischkäse und Orangenlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gurkensuppe::

  • 2 Salatgurken
  • 40 ml Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 40 g Joghurt
  • 50 g Crème fraîche
  • 2 Blatt Gelatine

Frischkäse::

  • 150 g Frischkäse
  • 1 Teelöffel Dill
  • 4 Tropfen Süssstoff
  • Salz
  • Pfeffer

Orangenlachs::

  • 4 EL Meersalz
  • 2 EL Zucker
  • 30 ml Limonenöl
  • 30 ml Olivenöl
  • 2 EL Orangenpaste
  • 1 EL Orangensenf
  • Koriander (gemahlen)
  • 2 EL Dill (gehackt)
  • 400 g Wildlachsfilet
  • 1 Orange

Garnitur:

  • Dille (Zweig)

Gurkensuppe: Eine Gurke von der Schale befreien und gemeinsam mit der zweiten Gurke halbieren.

Die Kerne entfernen, in 3 cm große Stückchen schneiden und mit Zucker, Salz, Essig, Pfeffer und Knoblauch würzen. Anschliessend die Gurkenstücke fein zermusen und durch ein Sieb passieren. Joghurt und Crème fraîche glattrühren, zu den passierten Gurken Form und durchrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Einen Teil der Gurkensuppe erwärmen, die Gelatine darin zerrinnen lassen und mit der übrigen Gurkensuppe mischen. Jetzt die Suppe für zirka 2 Stunden im Kühlschrank fest werden.

Den Frischkäse mit den Ingredienzien mischen.

Orangenlachs: Aus den Ingredienzien eine zähflüssige Beize machen. Das Wildlachsfilet mit der Beize einstreichen und mit frischen Orangenscheiben belegen. Für in etwa 24 Stunden einmarinieren.

Anschliessend aus der Marinade nehmen, gut trocken tupfen und in schmale Scheibchen schneiden.

Servieren: Einen Löffel von dem Frischkäse in die Mitte der Suppenteller Form und den geschnittenen Orangenlachs darauf setzen. Die fest gewordene Gurkensuppe kurz mit dem Zauberstab aufmixen und rund um den Lachs Form. Mit frischem Dill garnieren.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geeiste Gurkensuppe mit Frischkäse und Orangenlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche