Geeiste Erbsensuppe mit Gurkensandwich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde plus Kühlzeiten

Suppe =============================== 75:

  • 400 ml Wasser (kochend)
  • 5 Koriandergrün
  • 1 Bund Petersilie (krause)
  • 100 g Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Currypaste
  • 650 ml Gemüsesuppe selbstgemacht bzw. aus gekörnter Bio klare Suppe
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • Salz

Sandwiches:

  • 2 EL Schwarzer Sesamsaat ersatzweise heller Sesamsaat
  • 12 Krebsschwänze à 20-25 g, ohne Kopf und Schale
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Currypulver (scharf)
  • 250 g Salatgurke
  • 40 g Jungzwiebel
  • 40 g Erdnüsse (geröstet, gesalzen)
  • 10 Koriandergrün
  • 250 g Sahnejoghurt
  • Pfeffer
  • Salz
  • 8 Scheiben Helles Sandwichbrot
  • 0.25 Bund Schnittlauch

Pro Portion:

1. Für die Suppe 4 schöne Stiele Minze zur Seite legen. 50 g Minze mit 400 ml kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), 15 Min. abgedeckt ziehen, durch ein Sieb gießen und nach dem Abkühlen in Eiswürfelschalen befüllen. Etwa 6 Stunden einfrieren. Die Eiswürfel in 2 große Tiefkühlbeutel Form, mit einem schweren Gegenstand grob zerstoßen und wiederholt einfrieren.

2. Restliche Minze, Koriandergrün und Petersilie grob hacken.

Schalotten fein in Würfel schneiden und im Öl andünsten. Currypaste untermengen und leicht anrösten, mit klare Suppe auffüllen, 5 Minuten leicht köcheln lassen.

3. Erbsen hinzfügen, weitere 3-4 Min. leise machen. Maizena (Maisstärke) mit ein kleines bisschen Wasser glatt rühren, die Suppe damit binden. Die Küchenkräuter hinzfügen und alles zusammen mit dem Schneidstab sehr fein zermusen. Suppe durch ein feines Sieb gießen, Rückstände gut auspressen. Suppe im kalten Wasserbad abgekühlt rühren, nach Wunsch mit Salz würzen.

4. Für die Sandwiches den Sesamsaat ohne Fett leicht anrösten. Die Krebsschwänze entdarmen, mit Salz würzen, im Öl bei mittlerer Hitze je Seite 2-3 min rösten; dabei das Currypulver einrühren. Krebsschwänze auskühlen und waagerecht halbieren.

5. Gurke von der Schale befreien und in Stückchen schneiden, die der Seitenlänge der Sandwichscheiben entsprechen. Stückchen in sehr schmale Scheibchen schneiden. Frühlingszwiebeln reinigen und das Weisse und Hellgrüne diagonal in feine Ringe schneiden. Erdnüsse grob zerstoßen. Koriandergrün von 5 Stielen abzupfen und klein schneiden.

6. Joghurt mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, die Brotscheiben damit bestreichen mit Erdnüssen und Koriandergrün überstreuen. 4 Brotscheiben zu Anfang mit den Krebsschwänze, dann mit Frühlingszwiebeln und Gurkenscheiben belegen mit den übrigen Brotscheiben überdecken. Die Sandwiches einzeln fest in Frischhaltefolie einschlagen, wenigstens 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen.

7. Schnittlauch in feine Rollen schneiden, übrigen Koriander klein schneiden und beides mit dem Sesamsaat vermengen, Die Sandwiches von der Rinde befreien, mit den Schnittflächen leicht in die Gewürzmischung drücken und je quer durchschneiden. Das Minzeis in Gläser befüllen, die Suppe darübergiessen, mit Minze garnieren und mit den Sandwiches zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Geeiste Erbsensuppe mit Gurkensandwich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche