Gedünstetes Kraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für gedünstetes Kraut die äußeren Krautblätter entfernen. Den Krautkopf vierteln, dabei den Strunk entfernen, mit einem scharfen Messer zum Strunk hin möglichst fein schneiden.

Zwiebel schälen und fein hacken. Butter erhitzen, Zucker darin bräunen, Zwiebel darin anrösten, Kraut zugeben und mit Kümmel, Salz, Pfeffer und Essig würzen.

Mit Rindsuppe und Weißwein aufgießen und sehr weich kochen. Mit Mehl stauben und kurz verkochen lassen.

Gedünstetes Kraut anrichten und servieren.

Tipp

Gedünstetes Kraut passt zum Beispiel zu Geselchtem und Semmelknödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gedünstetes Kraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche