Gedünstetes Hendl mit Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Küchenfertiges Hendl (ca. 1, 5 kg, in Teile portioniert)
  • 2 EL Öl
  • 1 md Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Tasse Suppe
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Tasse Dörrzwetschken (entkernt und eine Nacht lang eingeweicht)
  • 1 EL Brauner Zucker (oder Honig)
  • 0.5 Tasse Mandelkerne
  • 2 Orangen (Saft davon)

In einer großen Bratpfanne Zwiebeln in Öl leicht anrösten. Zwiebeln an den Rand schieben und die Hühnerstücke rundherum leicht anbraten. Pfeffer, Suppe, Orangensaft und Salz durchrühren, Hendl damit begießen. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 30 Min. weichdünsten. Immer nochmal umrühren. Dörrzwetschken rund um die Hühnerstücke legen, Zucker beifügen. Hühnerfleisch bei geschlossenem Deckel ungefähr 20 Min. weich weichdünsten. Je nach Bedarf ein kleines bisschen Wasser zugiessen. Mandelkerne auf einem Backblech im Rohr oder in einer Bratpfanne mit ganz wenig Öl anrösten. Mandelkerne zum Hendl Form, das Ganze in einer großen Backschüssel anrichten.

Getränk: Roter Veltliner, Weingut Mantlerhof, eleganter Weisswein

Anita Ammersfeld-Javor

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedünstetes Hendl mit Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte