Gedünsteter Steinbutt auf Geschmorten Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Steinbutt; ca. 1, 2 kg schwer
  • 4 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Sellerie
  • 1 Porree
  • 200 ml Fischfond
  • 1 Zitrone
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Butter
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Den Steinbutt filetieren und in vier sofort große Portionen schneiden.

Die Zwiebeln abschälen und in Scheibchen schneiden. Zusammen mit ein wenig Zitronenschale, Thymian, Rosmarin und Olivenöl im Herd bei circa 140 Grad zirka 15 min leicht dünsten.

Das Gemüse kleinwürfelig schneiden. Die Gemüsewürfel in ein wenig Butter farblos anschwitzen, mit dem Fischfond auffüllen und gemächlich auf kleiner Flamme sieden. Nach circa drei min den Steinbutt darauflegen und weitere fünf bis sechs min ziehen.

Den Steinbutt mit den Zwiebeln auf Tellern portionieren. Das Gemüse mit ein klein bisschen Salz, Saft einer Zitrone, Pfeffer und Butter nachwürzen und auf dem Fisch gleichmäßig verteilen. Nach Belieben mit Blattsalat beziehungsweise Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Gedünsteter Steinbutt auf Geschmorten Zwiebeln

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 19.11.2013 um 08:05 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche