Gedünsteter Saibling auf Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Saiblingsfilets, je 120 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wermut
  • 200 ml Fischfond
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 Karotten
  • 3 Stangensellerie
  • 3 Erdapfel (festkochend)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Fenchelknolle von dem Grün befreien - hellgrüne Stängel klein schneiden und dann die gesamte Knolle in Längsrichtung in feine Scheibchen schneiden, Karotten und Sellerie in Scheibchen schneiden, bei dem Sellerie die Fäden entfernen.

Erdäpfeln abschälen und vierteln. Das Gemüse in der klare Suppe mit Salz, Butter und Muskatnuss vier bis fünf min gar machen.

Die Saiblingsfilets mit Haut in einer Mischung aus Fischfond, Wermut und Olivenöl in einer Bratpfanne vier Min. gar weichdünsten, dann die Filets auf dem Gemüse platzieren, Haut abziehen, ein klein bisschen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen - fertig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedünsteter Saibling auf Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche