Gedünsteter Hasenauflauf In Pfeffersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hasenläufe
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Karotten
  • 1 Rübe
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • 125 ml Rotwein (kräftig)
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • Öl (zum Anbraten)
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

Zwiebel und Knoblauch enthäuten, abschneiden. Karotten und gelbe Rüben abspülen, in 1 cm große Würfel schneiden.

Hasenläufe mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Kochtopf ein kleines bisschen Öl erhitzen, die Hasenläufe darin goldgelb anbraten. Herausnehmen und das geschnittene Gemüse (Karotten, gelbe Zwiebel, Rübe, Knoblauch und Thymian) darin goldgelb anrösten, folgend mit Rotwein löschen, Lorbeergewürz beifügen, mit der Rindsuppe aufgiessen, auskochen und die Hasenläufe ein weiteres Mal einfüllen.

Bei kleiner Flamme die Hasenläufe ungefähr 45 min bis 1 Stunde weich weichdünsten.

Wenn die Hasenläufe weich sind, herausnehmen und zur Seite stellen.

Sauerrahm, Mehl und ein wenig überkühlte Sauce von dem Hasenlauf in eine geeignete Schüssel Form und glattrühren, dann in die Sauce untermengen, weitere 10 min bei kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden, damit sich der Mehlgeschmack verkocht. Die Sauce mit Salz und Senf nachwürzen.

Lorbeergewürz entfernen, die Sauce zermusen und dann durch ein Sieb abgießen. Die Hasenläufe wiederholt in die Sauce Form, aufwärmen und mit den grünen Pfefferkörnern nachwürzen. Mit Preiselbeeren und Kroketten zu Tisch bringen.

binden.

Dafür wird das Blut in die Sauce eingerührt gut auskochen, Pürieren, dann durch ein feines Sieb passieren. Das Blut muss unbedingt ganz frisch sein und. Sollte am gleichen Tag verkocht werden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedünsteter Hasenauflauf In Pfeffersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche