Gedünsteter Hase.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Hasenrücken
  • 120 g Butter
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • Pimentkörner (Neugewürz)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 750 ml Kalbsknochenbrühe, dunkel
  • 100 ml Rotwein
  • Perlzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

Ein Hasenrücken wird gewaschen, abgehäutelt, in Stückchen zerteilt und diese in einem Reindl auf 12 dkg frischser Butter, ein kleines bisschen klein geschnittenem Suppengemüse, einigen Zwiebelscheiben, einigen Neugewürzkörnchen und 1 Lorbeergewürz angeröstet. Dann giesst man 3/4 l dunkle Kalbsknochenbrühe unter und lässt alles zusammen, gut bei geschlossenem Deckel , 3/4 Stunden weichdünsten. Dann seiht man die klare Suppe durch, gibt das Fleisch wiederholt hinein und lässt das Ganze mit einem Glas Rotwein, einigen Perlzwiebeln von Neuem zum Kochen bringen, würzt nach Wahl mit Salz und ein kleines bisschen zerstoßenem Pfeffer, füllt das Ganze in Fleischgläser und sterilisiert noch 40 bis 50 min bei 100 Grad .

Beim Gebrauch wird die Sauce mit ein kleines bisschen guter Buttereinbrenne verdickt.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedünsteter Hase.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche