Gedünsteter Fisch mit Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Schalotten
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Kardamom
  • 250 g Karotten
  • 3 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 2 EL Öl
  • Estragonstiele
  • 750 g Lengfischfilet

Schalotten von der Schale befreien, halbieren. Mit Senfkörnern und Kardamom in die Suppe Form, 8 min gardünsten.

Karotten abschälen, sehr fein in Würfel schneiden. In die klare Suppe Form, 2 min gardünsten. Mit Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Das Öl hinzufügen.

Estragon abbrausen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Unterdie Karotten vermengen.

Fischfilet ungefähr 3 cm breite Streifchen schneiden, in leicht gesalzenem Wasser 4 bis 5 min garziehen. Herausheben, auf eine Platte Form.Karotten-Soße warm darübergeben.

Dazu: Bratkartoffeln beziehungsweise Langkornreis.

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung! Sie sind auch optisch ein wahrer Hingucker!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedünsteter Fisch mit Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche