Gedünstete Sojabohnensprossen mit Speck - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Sojabohnensprossen
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Speck (mager, geräuchert)
  • 4 EL Sesamöl
  • 2 EL Austernsauce ((*))
  • 1 Teelöffel Sojasauce (hell)

(*) Pat Toangnog

Die Sojabohnensprossen abspülen und abrinnen. Die Frühlingszwiebeln reinigen und in 5 cm lange Streifchen schneiden. Die Knoblauchzehen abschälen, mit einem breiten Küchenmesser flachdrücken und dann klein hacken. Den geräucherten Speck kleinwürfelig schneiden. Sesamöl im Wok bzw. in einer tiefen Bratpfanne erhitzen, Knoblauch und Speck darin kurz anbraten. Die übrigen Ingredienzien hinzfügen, gut mischen und mit Austernsauce und Sojasauce nachwürzen. Sofort zu Tisch bringen!

Dauer der Zubereitung: 10 Min. Dauer der Zubereitung: 5 Min.

Gericht schön knackig wird.

(*) Austernsauce: Die dunkelbraune dickflüssige Sauce wird zum Kochen und als Tischwürze verwendet. Für die Herstellung werden Austern in Sojasauce mit verschiedenen Gewürzen eingekocht. Angebrochene Flaschen halten genauso ohne Kühlung beinahe unbegrenzt.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedünstete Sojabohnensprossen mit Speck - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche