Gedünstete Esskastanien - Glacierte Kastanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kastanien
  • 50 g Butter
  • 1 Sellerie
  • 1 Zucker

1. Die vorbereiteten, abgeschälten und enthäuteten Kastanien in einem Brattopf in der zerlassenen Butter rundum ganz kurz andünsten.

2. Mit Rindsuppe auffüllen, bis die Kastanien flach bedeckt sind, Sellerie und Zucker hinzufügen und den Deckel auflegen.

3. Etwa eine halbe Stunde machen, wobei durch den nicht dicht schliessenden Deckel ständig Dampf entweichen muss, damit am Ende der Kochzeit nur noch wenig sirupartiger Fond zurückbleibt. Nötigenfalls die Kastanien ein paar min unbedeckt machen und den Fond reduzieren.

4. Die Kastanien vorsichtig in diesem Fond schwenken, damit sie sich gleichmässig mit einer glänzenden Schicht überziehen: Man nennt sie dann "glaciert".

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedünstete Esskastanien - Glacierte Kastanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche