Gedeckter Quittenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 500 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 Ei
  • 50 g Vanillezucker

Quittenfüllung::

  • 700 g Quittenwürfel, abgeschält und geschnitten
  • 200 g Zucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Vanillestange, Mark
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 50 ml Weisswein
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Mandelkerne (gehobelt, geröstet)
  • 30 g Haselnüsse (gemahlen)

Ausserdem:

  • 2 EL Quittengelee
  • 4 EL Staubzucker
  • 40 ml Quittenbrand, ersatzweise Birnenschnaps

Zum blind backen::

  • Aluminiumfolie
  • Linsen oder Erbsen

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Mürbteig alle Ingredienzien rasch zusammenkneten, in Klarsichtfolie einwickeln und wenigstens 30 Min. im Kühlschrank ruhen. Den Teig in drei Teile teilen. Den einen Teil auf die Grösse der Tortenspringform (26 cm ø) auswalken.

Den zweiten Teil für den Rand auswalken. Damit die Tortenspringform auskleiden und im aufgeheizten Herd bei 200 Grad bei Ober- und Unterhitze 15 min blind backen. Den anderen Teil weiterhin im Kühlschrank ruhen.

Für die Quittenfüllung den Zucker leicht karamelisieren. Die Zimt, Saft einer Zitrone, Quittenwürfel, Vanillemark und ausgekratzer Weisswein, Rosinen, Vanilleschote und ein kleines bisschen Wasser in etwa 20 bis eine halbe Stunde abgedeckt weich weichdünsten. Dann die gerösteten Nüsse unterziehen.

Das dritte Stück Mürbteig ebenfalls auf die Grösse der Tortenspringform auswellen. Die Quittenwürfel in die Tortenspringform auf den blind gebackenen Boden Form. Achten Sie bitte darauf, dass Sie den möglicherweise entstandenen Saft nicht mit in die Tortenspringform fliessen. Legen Sie den Mürbeteigdeckel auf und backen Sie den Kuchen im aufgeheizten Herd bei 200 °C Ober- und Unterhitze in etwa

eine halbe Stunde. Erkalten.

Erhitzen Sie nun das Quittengelee und glänzen die Sie den Kuchen ab. Verrühren Sie Quittenbrand und Staubzucker und Form Sie diese Mischung als Glasur auf den Kuchen. Trocknen und nun geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Gedeckter Quittenkuchen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 22.06.2015 um 15:04 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche