Gedeckter Apfelkuchen nach Ihssens Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 375 g Mehl
  • 175 g Zucker
  • 0.75 bag Backpulver
  • 400 g Leichtbutter
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter

Für die Apfelfüllung::

  • 1000 g Äpfel, säuerlich, mürbe
  • Zimt

Zum Garnieren:

  • Mandelkerne (Splitter)
  • Zuckerguss

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Backpulver, Zucker, Mehl, Leichtbutter, Ei und zusätzliches Eidotter rasch zu einem Teig zubereiten. Äpfel in schmale Scheibchen schneiden.

Zwei Drittel des Teiges in eine gefettete Springform füllen. Äpfel daraufgeben und mit ein wenig Zimt überstreuen. Mit dem restlichem Drittel des Teiges die Tortenspringform so bedecken, dass zu Beginn der Teig über den Rand reicht. Der Nudelwalker über den Rand rollen und so den überstehenden Teig entfernen.

ca. 1 Stunde bei 180 °C backen Mit Mandelsplittern überstreuen und mit Zuckerguss bestreichen.

* Überliefertes Rezept der Bauernfamilie Ihssen **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gedeckter Apfelkuchen nach Ihssens Art

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 14.05.2014 um 13:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche