Gedeckter Apfelkuchen - mit geraffelten Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mürbteig (süss)
  • 1 Hand voll Mandelkerne; gerieben
  • 4 Grosse Boskoop; Masse anpassen, bzw. andere saftige Äpfel
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Hand voll Rosinen
  • 100 g Mascarpone
  • Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Tortenspringform 22 cm ø.

Den Teig genau auswallen und die bemehlte Tortenspringform damit auskleiden.

Den Teigboden einstechen und mit den geriebenen Mandelkerne überstreuen.

Die Äpfel in eine ausreichend große Schüssel raffeln, mit Zucker, Saft einer Zitrone, Zimt und in Rum eingelegten Rosinen vermengen. Als letzten Schritt den Mascarpone darunter geben. Diese Füllung auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen.

Für den Deckel den Teig möglichst dünn auswallen und den oberen Teigrand genau an den unteren drücken.

Im aufgeheizten Herd auf die zweite Schiene von unten schieben und etwa dreissig Min. bei 200-250 °C backen. Nach der Abkühlung mit Staubzucker überstreuen.

Leicht warm oder ebenfalls abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedeckter Apfelkuchen - mit geraffelten Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche