Gedeckter Ananaskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Blätterteig
  • 8 Ananasscheiben aus Dose
  • 250 ml Ananassaft aus Dose
  • 2 EL Maizena
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 20 g Butter
  • 1 Eidotter

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Tortenspringform 24cm

Ananasringe in kleine Stückchen schneiden. Ananassaft mit Maizena gut vermengen und in einer kleinen Bratpfanne etwa 10 Min. zu Sirup kochen. Butter beigeben und etwa 5 Min. weiterkochen.

Tortenspringform mit Blätterteig ausbreiten. Einen Rand von ungefähr 3cm Höhe formen. Ananasstücke auf den Teig gleichmäßig verteilen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Den Sirup über die Ananasstücke gleichmäßig verteilen.

Aus restlichem Blätterteig 1cm breite Streifchen ausrädern und gitterförmig über den Kuchen gleichmäßig verteilen. Den Teigrand über der Füllung leicht nach innen biegen. Einen Streifchen auf den Rand kleben. Rand und Gitter mit verquirltem Eidotter bestreichen.

Den Kuchen bei 210 °C 20 Min. backen.

Warm (nicht heiß) zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gedeckter Ananaskuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche