Gedeckte Tarte von Rotbarsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Rotbarschfilet, gewolft
  • 1 Semmeln
  • 1 Ei
  • 1 EL Salbei
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Prise Muskatblüte
  • 2 Zweig Koriandergrün
  • 100 g Spinat, blanchiert, ausgedrückt
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 0.5 Zitrone (abgerieben)
  • Pfeffer, Meersalz
  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgefroren)

Rotbarsch mit Ei, geriebenem Semmeln, Kräutern und Gewürzen wenigstens vier min gut kneten, damit Bindung entsteht. Spinat hinzufügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

26-er Tarteform buttern und mit Blätterteig ausbreiten. Farce pinseln und mit Teig bedecken. Die Abdeckung kann mit Teigstückchen verziert werden.

Bei 200 °C 15 min auf dem Backrohrboden backen, dann in der Mitte des Ofens 10 min weiterbacken. Herausnehmen und lauwarm zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gedeckte Tarte von Rotbarsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche