Gedeckte Apfeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Ei (Gew. Kl. M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker

Füllung:

  • 500 g Apfel (z. B. Elstar)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 3 EL Zucker
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)

Ausserdem:

  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 3 EL Semmelmehl
  • 1 Eidotter(Gew. Kl. M)
  • 2 EL Aprikosenmarmelade
  • 100 g Staubzucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Alle Ingredienzien für den Teig gut zusammenkneten, eben drücken, in Folie einschlagen und eine halbe Stunde kochen abgekühlt stellen.

In der Zwischenzeit die Äpfel von der Schale befreien, vierteln, entkernen und in schmale Scheiben schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, Rosinen, Zimt, Zucker und Mandelkerne dazugeben.

Zwei Drittel des Teiges auswalken, eine gefettete Tortenspringform damit ausbreiten. Den Teig mehrfach einstechen, mit Semmelmehl überstreuen, die Apfelmischung hineingeben.

Das Backrohr auf 200 Grad (Umluft 180-C, Gas Stufe 3-4) vorwärmen. Restlichen Teig auswalken und darauf legen, die Ränder zusammendrücken. Die Oberfläche ein paarmal einstechen, mit dem verquirltem Eidotter bestreichen.

Im aufgeheizten Backrohr, untere Schiene, 45 Min. backen. Die Torte in der geben abkühlen, dann auf ein Kuchengitter stürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedeckte Apfeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche