Gedämpftes Schweinefilet mit Kartoffelgnocchi und Kürbis-Vanille-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kürbis Salsa:

Für die Gnocchi:

  • 450 g Kartoffeln (mehlig und gekocht)
  • 200 g Mehl
  • 3 Eigelb
  • 4 Stück Kerbelblättchen (zum garnieren)

Für das Schweinsfilet:

  • 800 g Schweinsfilet
  • 1/2 Bund Kräuter (wie Petersilie, Minze, Thymian und Basilikum)
  • Salz (nach Belieben)
  • Pfeffer (nach Belieben)

Für das Gedämpfte Schweinefilet mit Kartoffelgnocchi und Kürbis-Vanille-Chutney das Schweinefilet zuputzen und im Dampfgarer bei 80°C ca. 15 bis 20 Minuten lang dämpfen. Aus dem Dampfgarer nehmen und in Alufolie ruhen lassen. Die Kräuter fein hacken und das Schweinefilet kurz vor dem Servieren darin rollen.

Den Kürbis und die Zwiebel schälen und beides in kleine Würfel schneiden. Etwas Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Die Chili entkernen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit der Gemüsesuppe zu dem Kürbis geben und 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Für die Kartoffelgnocchi die Kartoffeln schälen und am besten bereits am Vortag weich kochen oder gut ausdampfen lassen. Durch eine Kartoffelpresse drücken und mit dem Mehl sowie dem Eigelb verkneten. Das Mehl 5 Minuten lang quellen lassen, dann die Masse zu einer langen Wurst rollen und in kleine Stücke schneiden. Für das typische Gnocchimuster mit einer Gabel eindrücken und 5 Minuten in gesalzenem Wasser köcheln lassen. Aus dem Wasser heben und in etwas Olivenöl anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen.

Für das Chutney die Tomaten vierteln und entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den gekochten Kürbis hinzugeben und alles mit einem Stabmixer leicht anpürieren. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark zu dem Chutney geben. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das gedämpfte Schweinefilet in Stücke schneiden und mit den Gnocchi und dem Kürbis-Vanille Chutney anrichten. Mit einem Kerbelblatt garnieren und das Gedämpfte Schweinefilet mit Kartoffelgnocchi und Kürbis-Vanille-Chutney sofort servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Gedämpftes Schweinefilet mit Kartoffelgnocchi und Kürbis-Vanille-Chutney

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 11.01.2015 um 07:30 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 03.12.2014 um 09:14 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.05.2014 um 06:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche